Kabul – das afghanische Restaurant in Wuppertal

Das Restaurant Kabul eröffnet Ihnen eine völlig neue Dimension leckerer orientalischer Küche. Wir bieten Ihnen eine reichhaltige Auswahl an leckerem afghanischen/persischen Essen an. Während der Woche haben Sie die Möglichkeit bei uns à la carte zu essen und am Wochenende bieten wir Ihnen abends ein reichhaltiges Buffet (all you can eat) an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Restaurant in Wuppertal.

Orientalische Gastfreundschaft

Ähnlich wie in der arabischen oder türkischen Kultur, hat Gastfreundschaft in der persischen/afghanischen Kultur einen sehr hohen Stellenwert. Sie werden dies vielleicht bereits bei einem türkischen, oder afghanischen Restaurant, oder bei Freunden aus deren Kulturkreis gemerkt haben. Es handelt sich um eine ganz andere Mentalität. Für einen Afghanen und auch für einen Iraner ist ein gemeinsames Essen in einem Restaurant viel mehr als nur ein kurzes Beisammensein. Für uns bedeutet es Gemeinschaft, Freude und Beziehungspflege. Genau diese Atmosphäre werden Sie in unserem Restaurant in Wuppertal wiederfinden. Dazu gehört natürlich auch Familienfreundlichkeit. Das heißt, dass wir ein familienfreundliches Restaurant sind. Kommen Sie in unserem afghanischen Restaurant vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

Persische, afghanische und iranische Küche

Persische, afghanische, iranische Restaurants und deren Küche … Gibt es große Unterschiede? Es stimmt, dass die Kochkunst der Perser und damit der Afghanen und Iraner dicht beieinander liegt. Jedoch hat jedes Volk eine eigene Kultur, welches sich auch in deren „Kochkunst“ ausdrückt. Entstanden sind diese Unterschiede durch unterschiedliche geographische Lagen, durch unterschiedliche Ethnien und durch den Einfluss benachbarter Kulturen. Nicht nur unsere Küche, sondern auch unsere Architektur und unsere ganze Lebensweise ist mit den Elementen unserer Nachbarländer angereichert worden. Afghanistan grenzt an Iran, Pakistan, Tadschikistan, Indien, Turkmenistan und Usbekistan. Wollen Sie mehr über unsere Kultur und Geschichte erfahren? Gerne erläutern wir Ihnen Details bei einem Besuch im Restaurant in Wuppertal. Auf Anfrage richten wir Ihnen auch gerne Speisen von anderen naheliegenden Ländern wie z.B. Indien zu. Tauchen Sie in eine völlig neue Welt der Speisen ein und kommen Sie in unser afghanisches Restaurant.

À la carte oder Buffet (all you can eat)

Oben wurde die Abgrenzung der iranischen und afghanischen Kultur angesprochen, da es für manch einen Europäer schwierig ist die beiden persischen Kulturen zu unterscheiden. Das Restaurant Kabul in Wuppertal hat sich der afghanischen Küche verschrieben. Natürlich – wie oben erwähnt – kochen wir auf Nachfrage auch Essen, welches nicht ausschließlich afghanisch ist. Wenn Sie den Wunsch haben Essen aus einer benachtbarten Kultur (z.B. indisch oder arabisch) haben, können Sie uns gerne darauf ansprechen. Wir bieten Ihnen unser Essen „à la carte“ oder als Buffet in Form von all you can eat an. Unter der Woche und am Wochenende mittags (lunch) bieten wir Ihnen meist Essen „à la carte“ an. Am Freitag- Samstag und Sonntagabend bieten wir Ihnen regelmäßig ein leckeres Buffet in der Form von all you can eat an. Sie bezahlen nur 12€ pro Person und können verschiedenste afghanische Spezialitäten ausprobieren. Wir sind auch darauf bedacht eine gute Auswahl an vegetarischen Speisen bereit zu halten. Ähnliches gilt für glutenfreie Speise, da uns bewusst ist, dass es nicht immer leicht ist ein glutenfreies Restaurant bzw. ein Restaurant mit einer guten glutenfreien Auswahl zu finden. Nähere Information finden Sie bei „Speisekarte“. Falls Sie darüber hinaus noch weitere Fragen zu unserer Kochweise oder zu unseren Zutaten haben sollten, sind wir natürlich für Sie per Email, oder am Telefon erreichbar.

Walid mit Weisglas und Weinflasche

Afghanisches Restaurant Kabul – gelegen zwischen Düsseldorf, Köln, Essen und Dortmund

Unser liebevolles Restaurant befindet sich im Herzen Wichlinghausens in Wuppertal. Das Restaurant ist sowohl aus Elberfeld, als auch aus Barmen in vergleichsweise kurzer Zeit über die B7 zu erreichen.  Weiter liegt das Restaurant ungefähr 6 Minuten von der Autobahn A46 und der A1 entfernt. Sie haben somit eine schnelle Anbindung an die umliegenden Städte wie z.B. Düsseldorf, Köln, Essen und Dortmund. Für Gäste aus diesen Städten, aber auch aus Bochum, Schwelm und Nordrhein-Westfalen (NRW) stellt sich oft die Frage, ob man in der Nähe des afghanischen Restaurants Kabul in Wuppertal gut parken kann. Wir können Ihnen erfreulicherweise mitteilen, dass Parkplätze meist in der Nähe des Restaurants kostenlos zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr afghanisches Restaurant Kabul aus Wuppertal.